Image

WILLKOMMEN BEI DER

STADT STADTBERGEN

Zwischen der Stadt Augsburg und dem Naturpark Westliche Wälder gelegen, bietet die Stadt Stadtbergen eine moderne Stadtverwaltung, die ein vielfältiges und breit gestreutes Angebot für ihre rund 15.000 Bürger bietet.

Die Stadt Stadtbergen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klimaschutzmanager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit auch im Jobsharing (Stabsstelle)

Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes, gemeinsam mit externer fachlicher Begleitung
  • Umsetzung der Maßnahmen aus diesem Klimaschutzkonzept und der gefassten Beschlüsse zur Erreichung der Klimaziele
  • Fortlaufende Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzepts
  • Kommunales Klimaanpassungsmanagement und Energiemanagement für Liegenschaften und Gebäude in Zusammenarbeit mit dem technischen Gebäudemanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit zu Klima-, Umweltschutz und Energiewende für die spezifischen Vorhaben und Ziele der Stadt Stadtbergen
  • Überwachung und Fortführung der Klimabilanz (Controlling), Erstellung von regelmäßigen Klimaschutz- und Energieberichten
  • Förderung einer nachhaltigen Mobilität (Elektromobilität, Radverkehr usw.)
  • Beantragung und Management von Fördermitteln
  • Berichterstattung und Kommunikation innerhalb der Verwaltung und mit den politischen Gremien, Vorbereitung von Gremienbeschlüssen
  • Unterstützung lokaler/regionaler Akteure – Aufbau eines lokalen Netzwerkes

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder Bachelor/Master in den Bereichen Energie, Umwelt und Klimaschutz, Umwelttechnik mit Schwerpunkt Klimaschutz/Energie oder einem vergleichbaren Studium mit Weiterbildung zum kommunalen Energiewirt (BVS) oder Energieberater

  • sehr gutes technisches Verständnis

  • selbstständige Einarbeitung in komplexe Themengebiete

  • Erfahrung im Projektmanagement und Controlling

  • Hohes Maß an Eigeninitiative

  • Führerschein Klasse B

  • Teamfähigkeit und eine engagierte, selbständige Arbeitsweise

  • Bereitschaft zum anlassbezogenen Arbeiten im abendlichen Sitzungsdienst oder bei Veranstaltungen


    Von Vorteil, aber keine Voraussetzung, sind:

  • entsprechende Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern

  • Kenntnisse energiewirtschaftlicher Prozesse und Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich der erneuerbaren Energien, zu Energieeinsparung und Effizienz

Wir bieten

  • tarifgerechte Bezahlung auf der Grundlage des Tarifvertrages im öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11 einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Wochenarbeits-stunden) oder in Teilzeit auch im Jobsharing
  • eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Gleitende Arbeitszeit und Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Sind Sie interessiert?

Haben Sie Interesse an einem sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit vielfältigen Aufgaben, sind motiviert und zuverlässig, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 14. Oktober 2022 an die Stadt Stadtbergen, bewerbung@stadtbergen.de (bitte nur PDF Dokumente) oder nutzen Sie unser Bewerberportal auf unserer Internetseite (www.stadtbergen.de).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung